Interaktives Webmeeting im Unterricht (Stoffwiederholung und gemeinsame Bearbeitung von Übungsaufgaben mit Schülern)

  • Gegenstand ist die Ergänzung / Vertiefung von Pflichtunterrichtsfächern mittels Webmeeting


    Die Verwendung des integrierten Whiteboards hat sich für mich als wenig praktikabel herausgestellt (Schriftqualität, Darstellung von Formeln, ...). In den vergangenen Monaten habe ich mit Schülern mittels Bildschirmfreigabe unter Verwendung von z.B. Word 2010 / 2013 und Einsatz eines Grafiktabletts erste Erfahrungen insbesondere in der Bearbeitung von Übungsaufgaben (Mathematik / Technologie) gesammelt. Unter der Voraussetzung, dass die Schüler auch ein Mikro verwenden ist dieser Weg aus meiner Sicht erfolgversprechend.


    Interessant wäre, wer noch Anforderungen bzw. Erfahrungen in dieser Richtung hat und welche möglichen anderen Lösungsansätze existieren. Für ein Meeting mit Schülern würde ich mir eine ähnliche "Aktive Zusammenarbeit" wie an der Tafel wünschen. Konkret bedeutet dies:


    - Schülermeldung per Status oder Mikro
    - Wechselnde Bearbeitung z.B. in Word durch Schüler als Moderator
    - Abschliessende Speicherung der Arbeit und Verteilung an alle Teilnehmer per Email


    In diesem Zusammenhang wären auch noch Infos zum Thema Arbeitsgruppenräume (Breakoutrooms) wichtig, da ich hiermit noch keinerlei Erfahrung mit einer ganzen Schulklasse habe. Meine Vorstellung wäre hier:


    - Aufgabendefinition für alle (Angabenblatt, z.B. als PDF vorab zum download)
    - Aufteilung der Schüler in Arbeitsgruppen und Bearbeitung für z.B. 15 min.
    - Zeitweise Begleitung der einzelnen Arbeitsgruppen durch den Lehrer
    - Abschliessende Besprechung der Ergebnisse


    Für den Anfang wäre es das erst einmal.


    ;) CloudTeacherRichy

  • Wenn ich Sie richtig verstanden habe, kann man Ihre Situation in zwei Hauptthemen gliedern:


    1. Gemeinschaftsarbeit mit Connect im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 
    1.1 einfache (tafelähnliche) Darstellung und Erstellung von Formeln und Graphen
    1.2 Schülermeldung per Status oder Mikro
    1.3 wechselnde Bearbeitung durch Schüler als Moderator
    1.4 abschliessende Speicherung der Arbeit und Verteilung an alle Teilnehmer per Email


    2. Breakoutsessions zur Gruppenarbeit 
    2.1 Aufgabendefinition für alle (Angabenblatt, z.B. als PDF vorab zum download)
    2.2 Aufteilung der Schüler in Arbeitsgruppen und Bearbeitung für z.B. 15 min.
    2.3 zeitweise Begleitung der einzelnen Arbeitsgruppen durch den Lehrer
    2.4 abschliessende Besprechung der Ergebnisse


    Da beide Themen sehr interessant und gleichzeitig relativ losgelöst voneinander sind habe ich hierzu zwei eigene Threads erstellt. Ich hoffe, dass das in Ihrem Sinne ist ;)


    1. Gemeinschaftsarbeit mit Connect im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich 
    2. Breakoutsessions zur Gruppenarbeit