Schaltfläche zum erneuten Absolvieren einstellen?

  • Wie kann man die automatisch generierte Schaltfläche zum erneuten Absolvieren so einstellen, dass sie zu einer ganz bestimmten Folie springt und NICHT zum allerersten Quiz?


    Dazu noch ein Hinweis: in unserem Projekt sind mehrere Quizzes locker im Lernprogramm verteilt, deren Ergebnisse aber nicht weitergegeben werden. Erst am Ende des Programm sind weitere 5 Quizzes zu einem Final Quiz zusammengefasst, die dann auch an das LMS weitergegeben werden sollen. Ein Re-Do muss demnach an die erste Folie des Final Quiz spingen, NICHT an die erste Frage vom ganzen Lernprogramm.


    Vielleicht kann mir hier im Forum jemand helfen? Danke!!

  • Das Verhalten der Schaltfläche zum erneuten Absolvieren eines Quizzes kann man leider nicht beeinflussen: Bei Klick wird immer zur allerersten Fragenfolie im Projekt gesprungen, unabhängig davon, ob die Ergebnisse dieser Frage weitergegeben werden oder nicht.


    Um das von Ihnen gewünschte Szenario umzusetzen, müssten Sie die Fragen, die nicht Teil des "End"-Quizzes sind und zu denen nicht zurückgesprungen werden soll, entweder z.B. als Flash-Animationen umsetzen, oder Sie realisieren so eine Frage direkt in Captivate mit Hilfe von "Erweiterten Aktionen" im Zusammenspiel mit "Variablen", was aber nicht für jeden Fragentyp möglich ist (Single- und Multiple-Choice-Fragen lassen sich aber sehr gut damit abbilden) und tiefergehendes Wissen der Funktionen von Captivate sowie Grundkenntnisse in der Programmierung (Benutzung von "If, then .... else"-Abfragen) voraussetzt.

  • Okay, danke ... auch wenn es nicht sehr ermunternd klingt ;-)


    Eine Frage aber noch: wenn ich in den Voreinstellungen bei "Bestehen/Nichtbestehen" die Anzahl der Versuche auf 100 einstelle, habe ich plötzlich die Möglichkeit die Schaltfläche einblenden zu lassen und zusätzlich kann ich eine Aktion wählen, die ich dann gleich auf "Zu Folie Springen" und meine gewünschte Foliennummer eingestellt habe. Leider kommen sich hier offensichtlich zwei grundlegende Funktionen in die Quere, denn es funktioniert ja leider nicht. Kann ich den automatischen Foliensprung nicht durch eine handgefertigte Schaltfläche abfangen - ohne in die erweiterten Aktionen gehen zu müssen? Diese funktionieren bei mir nämlich nicht ...


    Danke!

  • Leider verstehe ich nicht was Sie mit

    Zitat

    "Kann ich den automatischen Foliensprung nicht durch eine handgefertigte Schaltfläche abfangen - ohne in die erweiterten Aktionen gehen zu müssen? Diese funktionieren bei mir nämlich nicht ..."

    meinen:

    • Meinen Sie mit "automatischen Foliensprung" die Funktion der "Quiz erneut absolvieren"-Schaltfläche?
    • Was meinen Sie damit, diesen Sprung durch eine handgefertigte Schaltfläche abzufangen? Was stellen Sie sich darunter vor, bzw wie soll das Ihrer Meinung nach funktionieren?
    • Wieso müssen Sie dazu in die "Erweiterten Aktionen" gehen?
    • Und: Was meinen Sie damit, dass die erweiterten Aktionen bei Ihnen nicht funktionieren? Was genau funktioniert denn da bei Ihnen nicht?


    Vielleicht hilft es Ihnen ja, wenn ich Ihnen noch Informationen zur Funktion der Schaltfläche "Quiz erneut absolvieren" und zu den Einstellungen unter "Bestehen/Nichtbestehen" mitgebe:

    • Um ein Quiz (ohne kompletten Neustart des Trainingsmoduls) erneut durchgehen zu können, müssen Sie zwingend die Schaltfläche "Quiz erneut absolvieren" benutzen, da nur bei Benutzung dieser Schaltfläche die bereits gegebenen Antworten wieder aufgehoben werden. Wenn Sie auf irgendeine andere Weise zurück zu den Quizfragen springen sind die Antworten bereits vom ersten Durchlauf vorbefüllt und die Fragen können nicht erneut bearbeitet werden.
    • Das was Sie für die "Aktionen" in den Einstellungen unter "Bestehen/Nichtbestehen" eintragen wird ausgeführt, wenn Sie auf der Ergebnisseite die "Weiter"-Schaltfläche anklicken.
    • Sollten Sie in den Aktionen für "Bestehen/Nichtbestehen" Sprungmarken (Aktion: Zu Folie springen) auf Folien gesetzt haben, die vor den Quizfragen liegen und Sie haben gleichzeitig im Reiter "Quiz > Einstellungen" den Haken bei "Zurückgehen erlaubt" rausgenommen, dann wird bei Klick auf die "Weiter"-Schaltfläche nichts passieren >> Sie haben somit dann ja "verboten" vor die Quizfragen zu springen.
  • "Meinen Sie mit "automatischen Foliensprung" die Funktion der "Quiz erneut absolvieren"-Schaltfläche?"

  • Prima, dass Sie sich mit dem Verschieben der Fragefolien an den Anfang der Projektdatei bereits selbst helfen konnten - tatsächlich ein smarter Workaround :)


    Mir ist auch noch eine weitere Möglichkeit eingefallen: Um "Übungsfragen" zu implementieren, die dann bei Benutzung der "Quiz erneut absolvieren"-Funktion nicht angesprungen werden sollen, kann man die Vortest-Funktion nutzen.


    Zu den sonstigen Punkten: Ich merke anhand der bisherigen Korrespondenz (z.B. bezüglich Ihrer weiteren Forumseinträge zu anderen Themen) und Ihren Antworten auf meine Fragen (z.B. in Bezug auf die "Erweiterten Aktionen"), dass Ihnen in manchen Punkten leider grundlegendes Wissen in Captivate fehlt - das ist ja nun natürlich nichts Schlimmes und ich finde auch, dass das Captivate-Handbuch nicht in allen Fällen aussagekräftig genug ist, aber es ist auch schwer diese Lücken über ein Medium wie dieses Forum "aufzuarbeiten" und würde definitiv den Rahmen sprengen. Ich würde Ihnen deshalb raten ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungsangebot der reflact AG in Betracht zu ziehen.


    Für aktuelle Aktionsangebote lohnt sich ein Blick auf http://adobeelearning.reflact.com. :thumbsup:


    Außerdem können Sie sich anhand unserer Webinare (und Webinar-Aufzeichnungen) ein genaues Bild von unseren Services rund um Adobe Captivate machen: http://akademie.reflact.com


    Suchen Sie auch gerne den Kontakt zu uns, indem Sie uns unter kommunikation@reflact.com kontaktieren. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen im Dialog zu erörtern, wie wir Sie am besten auf Ihrem Weg erfolgreich begleiten können! :)

  • Danke für Ihre vielen Hilfen und Tipps und auch für das Schulungsangebot.


    Leider ist es mir nicht vergönnt, dieses in Anspruch nehmen zu dürfen - Ansage "von oben": das müsst ihr selber können, das kann ja nicht so schwer sein, dann geben wir den Auftrag eben woanders hin. Daher ist solch ein Forum auch für den Austausch anscheinend grundlegender Fragen enorm wichtig. Ohne Ihre Antworten wäre ich wahrscheinlich noch zig Tage darangesessen und womöglich gescheitert. Zu vielen anderen Adobe Programmen gibt es Foren, die weitreichend, tiefgreifend und immer wieder bei den Basics beginnend dem Anwender Hilfestellung bieten. Es wäre schön, wenn sich dieses Forum ebenso entwickeln könnte.


    Herzliche Grüße und ein dickes Dankeschön! ^^