Foliensynchronisation nach Durchführung einer Umfrage

  • Ich habe mit Adobe Presenter Umfragen erstellt, die direkt in einer PPT-Präsentation gestartet werden. Jetzt habe ich folgende zwei Probleme:


    1. Sobald ich die Präsentation in einem Meetingraum ablaufen lasse, wird - mit Beginn einer Umfrageseite (hier Quiz) - die vorher eingeschaltete Synchronisation abgeschaltet. Das ist mir insofern klar, da ja die Quizteilnehmer ihre Antworten platzieren müssen und dies bei eingeschalteter Synchronisation nicht funktionieren würde. Nun zum Workaround: Ist es richtig, dass der Moderator (respektive Veranstalter) nach Beendigung des Quiz innerhalb der Präsentation eine Folienseite weiterschalten und im Anschluss (bei vorhandener Zuschaltung "Moderatorenansicht erzwingen" die Synchronisation manuell zuschalten muss, damit die Teilnehmer ihm wieder folgen? Oder gibt es hierzu einen anderen Weg ?(


    2. Sobald eine "in die Präsentation integrierte Umfrage" (ich weiß nicht, wie ich es anders ausdrücken soll) beendet wurde, habe ich keine Möglichkeit mehr, in den Folien selbst über die Pfleiltaste "Zurück" zu navigieren. Lediglich "Weiter" funktioniert. Es scheint so, als dass die Folienpräsentation durch die Einbindung einer Umfrage unterbrochen wird. Ist dies so richtig?

  • Zu 1: Einen anderen Weg gibt es leider nicht. Die Synchronisation muss händisch wieder eingeschaltet werden.


    Zu 2: Das Verhalten ist tatsächlich so, dass nach Beantwortung einer Quiz-Seite nicht mehr zurück geblättert werden kann.


    Aus obigen Gründen empfehle ich folgendes:
    Teilen Sie die Präsentation und das Quiz in 2 separate Presenter-Dateien auf und wechseln Sie dann zum benötigten Zeitpunkt von der Präsentation zum Quiz und wieder zurück. Bereiten Sie dazu entweder 2 Layouts vor, zwischen denen Sie wechseln können, oder nutzen Sie 2 verschiedene Freigabe-Pods um diese dann in dem von Ihnen genutzten Layout ein, bzw. auszublenden.